Über mich

Gesund auf die Füße kommen.
Kontakt für Körper, Geist und Seele.
Der Weg entsteht unter Ihren Füßen.
Berührung schafft Sicherheit.

Spezialisierung.

SIMONE EISERT (ehm. Recknagel) – HEILPRAKTIKERIN

Seit 2012 bin ich in eigener Praxis als Heilpraktikerin tätig. Neben meiner Ausbildung in Klassischer und Prozessorientierter Homöopathie – fortlaufend seit 2010 –  bin ich ausgebildete Therapeutin für die Hanne-Marquardt-Fussreflex® – Methode. Diese Ausbildung fand bei Hanne Marquardt in Burgberg/Königsfeld im Schwarzwald statt. Des Weiteren besuche ich regelmäßig Fortbildungen im Bereich der Fußreflexzonentherapie, wie z.B. Pränatale Therapie und Atem bei Anna-Maria Eichmann, Basel.
Meine Ausbildung zur Ernährungsberaterin fand in der Hippokratesschule/Kassel statt.

Gerne unterstütze ich Sie auf dem Weg, damit Sie gesund wieder auf die Füße kommen …

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihre Simone Eisert

Kombinationsbehandlung und weitere Therapieformen

In meiner Praxis hat es sich häufig bewährt, die verschiedenen Behandlungsformen miteinander zu verbinden. So kann die Reflexzonentherapie gut durch Homöopathische Mittel unterstützt werden und umgekehrt. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch und das was gerade im Moment für diesen am wichtigsten ist: dies kann ein Gespräch, ein Arzneimittel oder die Berührung über die Füße sein. Gerade in der heutigen Zeit ist das „berührt werden“ und somit den eigenen Körper zu spüren, von großem therapeutischem Wert.

Chronische Erkrankungen können durch Umweltbelastungen, Stress und ungünstige Ernährungsgewohnheiten verstärkt werden. Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Darmprobleme etc. sind häufig geschilderte Probleme. Eine sanfte Ernährungsumstellung, inklusive Stuhluntersuchung, Darmsanierung und Entgiftung können den Heilungsverlauf meist sehr positiv beeinflussen.

Beiträge